Durchsuchen nach
Tag: Kamphaeng Phet

Historischer Park in Kamphaeng Phet 

Historischer Park in Kamphaeng Phet 

Der historische Park in Kamphaeng Phet ist seit Dezember 1991 zusammen mit dem Park in Sukhothai Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Er umfasst die Ruinen der alten Grenzstadt Kamphaeng Phet (Diamanten-Mauer) des Sukhothai Königreiches aus dem 13. – 15. Jahrhundert. Die Grenzstadt bekam ihren Namen wegen ihrer trapezförmigen Festungsmauern. Das Trapez hatte eine breite von 700 Meter und war 2000 Meter lang. Die Mauern waren von einem 25 Meter breiten Wassergraben umgeben. Hier meine YouTube Playlist zum Park

Khlong Lan Nationalpark in der Provinz Kamphaeng Phet

Khlong Lan Nationalpark in der Provinz Kamphaeng Phet

Eingerichtet wurde der schöne Khlong Lan Nationalpark im Jahr 1982 von der thailändischen Regierung. Er ist mit 300 Quadratkilometer das letzte große zusammenhängende und ursprüngliche Waldgebiet in der Provinz Kamphaeng Phet. Durch die hohe Lage des Nationalparks ist das tropisch-monsunale Klima über das gesamte Jahr sehr angenehm. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt um die 23 Grad Celsius. Der höchste Berg im Nationalpark ist der Khun Khlong Lan (Thai: ขุนคลองลาน) mit 1.439 Metern. Der Nationalpark ist berühmt für seine wunderschönen Wasserfälle. Der größte…

Weiterlesen Weiterlesen

Berglauf in Thailand – Episode II

Berglauf in Thailand – Episode II

Nach 3 Jahren Pause, habe ich heuer beschlossen, wieder am Berglauf in Thailand in Kosamphi (Thai: โกสัมพีนคร) in der Provinz Kamphaeng Phet teilzunehmen. Das Ziel war klar, ich musste besser abschneiden als vor 3 Jahren und ich wollte eine Medaille gewinnen. Zwar ist sicher jeder der das Ziel erreicht ein Sieger, aber ich wollte dies mit einer Sieges-Medaille beweisen können. Dieses Jahr sind wir erst kurz nach 7 Uhr losgefahren, was fast zu spät war. In letzter Minute sind wir…

Weiterlesen Weiterlesen